Werke




Einige Werke sind bereits im Verlag Neue Musik Berlin erschienen. Der Verlag arbeitet im Augenblick daran, das bisherige Gesamtwerk zu veröffentlichen.

Bühnenwerke:  

Die Nachtigall und die Rose, Kammeroper in 4 Szenen (2005 - 2006/2008)

Besetzung: Sopran, Bariton, Mezzosopran, Tenor, Bass,  Chor, Kammerorchester

Aufführungsdauer: ca. 45'

Besonderheiten: geht zurück auf das gleichnamige Märchen von Oscar Wilde und dem Liebesgedicht von Wolfgang Borchert

Uraufführung: 6. November 2010 im Evangelischen Gemeindehaus Bayreuth

 

Orchesterwerke:  

Dunkler Traum (Orchesterfassung ) (2011)

Besetzung: 2 Fl., 2 Ob. (Engl. Hrn.), 2 Kl., 2 Fg., 2 Hrn., 2 Trp., 3 Pos. 1 Tb., Pk., Perc (1), Streicher

Aufführungsdauer: ca. 6'

Uraufführung: 5. November 2011 in St. Johannis Würzburg

 

Tristan und Isolde (2013), Orchesterskizze zu einem Bühnenbild von Jean Pierre Ponnelle

Besetzung: 2 Fl., 2 Ob., 2 Kl., 2 Fg., 2 Hrn., 2 Trp., 1 Pos., Pk., Perc (1), Streicher

Aufführungsdauer: ca. 10'

 

Ruach (2014)

Besetzung: 1 Fl., 1 Ob., 1 Engl. Hrn., 1 Fg., 1 Kfg., 2 Hrn., 2 Trp., 3 Pos., Pk., Perc (1), Streicher

Aufführungsdauer: ca. 14'

Uraufführung: 29. Juni 2014 in St. Bartholomäus Pegnitz

 

Vokalwerke:

Psalm 23 für Chor a-cappella (2000)

Aufführungsdauer: ca. 3'40''

Uraufführung: 15. Juli .2001 in Bad Brückenau

 

Magnificat für gemischten Chor, 2 Trompeten, 2 Posaunen, Pauke und Orgel (2002)

Aufführungsdauer: ca. 10'

Uraufführung: 9.März 2001 St. Bartholomäuskirche Pegnitz

 

Trois visions nach Texten aus der Offenbarung des Johannes für gemischten Chor a-cappella (2003)

 

aus unaufhaltsamem Raum nach Gedichten von R. M Rilke für gemischten Chor a-cappella (2008)

Aufführungsdauer: ca. 8'

 

Der Knabe im Moor nach einem Gedicht von Annette Droste-Hülshoff für gemischten Chor a-cappella (2011)

Aufführungsdauer: ca. 5'

 

Magnificat für gemischten Chor und Orgel (2012)

Aufführungsdauer: ca. 10'

Uraufführung:  2. Dezember 2012 St. Bartholomäuskirche Pegnitz

 

Entsagung Monodram für Mezzosopran und Klavier nach Briefen von Mathilde Wesendonck an Richard Wagner (2012), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 12'

Uraufführung: 1. Februar 2013 im Rahmen des Wagner-Jahrs in Bayreuth

 

Also hat Gott die Welt geliebt für Frauenchor a-cappella (2013)

Aufführungsdauer: ca. 3'

Uraufführung: 1. Dezember 2013 Christuskirche Auerbach

 

Also hat Gott die Welt geliebt - Fassung für Gemischten Chor a-cappella (2015)

Aufführungsdauer: ca. 3'

 

Lazarus für Mezzosopran, Chor und Streichorchester nach einem Text von Maximilian Ponader (2017), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 30'

Uraufführung: 29. April 2017 Klosterkirche Speinshart 

 

Orgel und Instrumente:

Musica sacra für 2 Trompeten, 2 Posaunen, Pauken und Orgel (2001/2002)

Aufführungsdauer: ca. 10'

Aufbau: Fanfare - Antiphon - Toccata

Uraufführung: 9.März.2001 St. Bartholomäuskirche Pegnitz

 

Kammermusik:

4 Szenen aus „Faust“ für Flöte , Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola und Violoncello (1996)

Aufführungsdauer: ca. 16'30''

Aufbau: Im Studierzimmer des Faust - Faust und Margarete im Garten - Walpurgisnacht Intermezzo -Kerekerszene (Epilog)

Uraufführung: 12.10.1996 in Pegnitz (Françaix - Ensemble)

 

Meditation für 2 Oboen, 2 Hörner und 2 Fagotte (1999)          

Aufführungsdauer: ca. 15'

Uraufführung: 23. Juli 2000 im Gymnasium Pegnitz

           

... und unermesslich ist das Leuchten für Klavier und Percussion (2004/2005)

Aufführungsdauer: ca. 16'

Aufbau: 4 Sätze (Licht und Schatten/ Irrlicht - Hommage a F. Schubert/Gefrorenes Licht/Lichteruption)

Uraufführung: 13.Juli.2008 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

 

Fragment Nr. 1: sehr hektisch und kraftvoll für Violine und Klavier (2008/2009), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 2'

Uraufführung: 3. November 2010 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

Valse sentimentale et invisibile (Fragment Nr. 2) für Violine und Klavier (2008/2009), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 3'

Uraufführung: 3. November 2010 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

Fragment Nr. 3: mäßig für Violine und Klavier (2008/2009)

Aufführungsdauer: ca. 4'

Uraufführung: 3. November 2010 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

Fragment Nr. 4: schemenhaft - insistierend für Violine und Klavier (2008/2009)

Aufführungsdauer: ca. 4'

Uraufführung: 3. November 2010 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

 

Dunkler Traum für Klavier solo (zum 200. Geburtstag von Robert Schumann) (2010), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 6'

Uraufführung: 10. Juli 2010 in Siegburg

 

Sinfonische Stücke aus der Oper "Die Nachtigall und die Rose" für Violine, Violoncello und Klavier (2010)

Aufführungsdauer: ca. 16'

Aufbau: Pantomime: Der Student und das Mädchen - Vision des Studenten - Der Spott der Tiere - Abschied der Nachtigall - Tod der Nachtigall - Trauergesang

Uraufführung: 3. November 2010 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

 

Minimal Toccata für 2 Marimbaphone und 4 Spieler (2012)

Aufführungsdauer: ca. 3'

 

Epitaph für N. für Percussion solo (2012), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 5'

Uraufführung: 19. Oktober 2013 Im Gasteig, München

 

Reger-Metamorphose für Flöte und Klavier (2013)

Besonderheiten: Das Stück wurde von  dem Orchesterstück "Die Toteninsel" aus Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin für Orchester op. 128 von Max Reger inspiriert

Aufführungsdauer: ca. 9'

Uraufführung: 26. Juni 2013 bei Steingräber & Söhne Bayreuth

 

Nachtstück für Violine, Horn und Klavier (2014)

Aufführungsdauer: ca. 12'

 

Mouvements für 2 Flöten und Klavier (2015)

Aufführungsdauer: ca. 14'

Aufbau: 4 Sätze (Prélude, Musique mécanique, chant du silence, comme une passacaille)

Uraufführung: 8. Mai 2015, Hochschule für Evangelische Kirchenmusik Bayreuth

 

Gloria in excelsis deo für Flöte solo (2015), Verlag Neue Musik Berlin

Aufführungsdauer: ca. 8'

Uraufführung: 11. Dezember 2016, Christuskirche Hof

 

 Bearbeitungen:  

Der Mond  von Carl Orff bearbeitet für Tenor, Bariton, Chor, 2 Klaviere und Schlagwerk (2004)

Oh when the saints für gemischten Chor a-cappella (2003), Verlag Neue Musik Berlin

Three Christmas Spirituals für Gemischten Chor a-cappella (2015), Verlag Neue Musik Berlin

Vorspiel zu "Parsifal" von Richard Wagner bearbeitet für Streichorchester (2016), Verlag Neue Musik Berlin

 

zurück